Mittwoch, 19. Juli 2017

[Review] Sally Hansen Vitamin E Nail & Cuticle Oil

Schön lackierte Fingernägel sehen umso besser aus, wenn auch das Rundherum regelmäßig gepflegt wird.

Ich habe das vor vielen Jahren eher vernachlässigt, meine Nagelhaut wurde höchstens mit einer Body-Lotion oder ab und zu mit einer Handcreme mitgepflegt. Meine Nagelhaut neigt sehr zur Trockenheit, und ich habe schon einige Produkte ausprobiert, um diese in Griff zu bekommen.



Mit dem Nagelöl von Sally Hansen wurde ich endlich fündig!
Ich verwende schon seit längerer Zeit Pflegeprodukte dieses Herstellers, wie zum Beispiel einen Nagelhärter und den beliebten Sally Hansen Insta-Dri Topcoat, der jede Maniküre rasch trocknen lässt. Für meine Nagelhaut habe ich es auch mit Olivenöl und Kokosöl versucht, aber das Endergebnis ist mir einfach zu klebrig, und ich mag den Geruch von Olivenöl auf den Nägeln nicht.

Das Vitamin E Nail & Cuticle Oil benutze ich nun seit einigen Monaten und ich bin damit sehr zufrieden. Eingeölt wird nach jeder Maniküre, oder auch mal zwischendurch am Abend. Das Öl besteht aus ätherischen Ölen aus Weizenkeimen, Aprikosenkernen, Vitamin E, Aleo und Panthenol. Diese Wirkstoffe pflegen brüchige Nägel und trockene Nagelhaut mit intensiver Feuchtigkeit. Ich massiere das Öl kurz ein, es fettet nicht nach und hinterlässt einen angenehmen, zart blumigen Duft.






Wenn ihr ebenso sehr trockene Nagellhaut habt, kann ich euch dieses Nagelöl sehr empfehlen. Die Ergiebigkeit ist hoch, ich komme damit einige Monate locker aus.

Facts
Hersteller: Sally Hansen
Preis / Füllmenge: ca. € 5,00 für 13,3 ml

Verfügbarkeit: in allen gängigen Drogeriemärkten, die Sally Hansen führen. In Österreich kaufe ich es bei BIPA.


Freitag, 30. Juni 2017

Salsa Summer Nights Edition - Glossybox Österreich Juni 2017!


Die aktuelle Edition der Glossybox Österreich bietet dieses mal eine gute Zusammenstellung aus Pflege, dekorativer Kosmetik und sommerlicher Erfrischung.



Ich möchte euch das erfrischende Produkt zuerst vorstellen, da es mir richtig gut gefällt. Der Zeitpunkt zum Kennenlernen dieser QuickCap Flasche war für mich perfekt, da ich mich zeitgleich sehr über eine andere Trink-Plastikflasche geärgert hatte, die ich bei H&M gekauft hatte. In dieser H&M Flasche wurde das Wasser bereits nach wenigen Stunden "brackig", es roch faulig, grauenvoll. Ich wollte doch lediglich nur eine leichte Plastikflasche für unterwegs! Dank Glossybox habe ich nun den perfekten Begleiter zum Trinken gefunden.

Der Sun-Drink für deine Haut
Quickcap Sun entfaltet seine Wirkung von innen heraus und gelangt dort hin, wo die Sonnenstrahlen unseren Körper berühren. Mit seiner wissenschaftlich formulierten Zusammensetzung unterstützt es unser antioxidatives Netzwerk und die Absorption von UV Strahlung. Die Sorte „Sun“ verführt mit Passionsfrucht- sowie Mangoaroma und stärkt den Hautschutz vor schädlicher UV-Strahlung. (Herstellerbeschreibung)

Das Material der Trinkflasche heißt Tritan™ und fasst 400 ml Flüssigkeit. Es ist transparent, bruchresistent und besonders leicht, perfekt für unterwegs! Die Quickcap-Flasche ist kein Wegwerfprodukt, sondern auf Langlebigkeit ausgelegt und für bis zu 1.500 Spülgänge in der Maschine ausgelegt. Zudem ist das Material absolut frei von Bisphenol A (BPA) und sonstigen Weichmachern. Kurzum, ich mag die Flasche sehr und habe sie bereits täglich in Verwendung. Oftmals nur mit reinem, kalten Wasser befüllt, dient sie mir besonders an den heißen Sommertagen für unterwegs als guter Durstlöscher. Die Flasche passt gut in die Handtasche, durch das leichte Material kommt kein Mehrgewicht zum Tragen, der feste Schraubverschluss schützt vor dem Auslaufen. Auch klares Wasser bleibt in der Tritan-Flasche stundenlang frisch und geschmacksneutral.

Der Hersteller bietet 4 unterschiedliche Sorten an Caps an: Sun, Brain, Sports und Beauty. Jede einzelne Sorte unterstützt den Körper mit individuellen Wirkstoffen. In der Glossybox befand sich die Sorte Sun, die fruchtig-frisch nach Mango und Passionsfrucht schmeckt. 



Die Produktanwendung ist sehr simpel:
Flasche mit Wasser füllen. Cap auf Flasche schrauben. Grünen Stift nach unten drücken. Schütteln, Trinkverschluss nach oben ziehen und Drink genießen. Die Caps kann man natürlich nachkaufen. Das Standardset besteht aus einer Flasche und 7 Caps, und kostet insgesamt € 17,99 im Onlineshop des Herstellers. Auf der Website des Herstellers bekommt ihr alle weiteren Infos, ebenfalls zu den jeweiligen Inhaltsstoffen.

TIPP: bei Amazon.de bekommt ihr derzeit ein Kennenlernset mit allen 4 Sorten, je eine Cap für nur € 8,75 plus der Flasche!



Alkmene Teebaumöl Pickeltupfer
Der antibakteriell wirkende Pickeltupfer beseitigt schonend Hautunreinheiten sowie Pickel und ist dank australischem Teebaumöl und den Wirkstoffen Cutipure CLRTM sowie Allantoin sanft zu sensibler Haut. Mit seiner doppelwandigen Silikonspitze arbeitet man nicht nur präzise, sondern auch hygienisch. Leider kann ich den Geruch von Teebaumöl überhaupt nicht ausstehen, deswegen wandert dieses Produkt in die Badezimmerabteilung meines Mannes, der Teebaumöl mag.
€ 3,99 / 15 ml (Originalgröße in der Box)




Luxie Onyx Noir Small Contouring Face Brush 512
Diesen Pinsel kann ich natürlich gut bebrauchen. Beschrieben wird er für Small Contouring, ich trage damit aber auch Highlighter oder Blush gezielt auf. Der Pinsel ist gut gebunden, nicht zu weich und vegan. € 20,60 / Stück (Originalgröße in der Box)




Fierce Flicks Eyeliner von CIATÉ LONDON
Tiefschwarz, mit sehr feiner Spitze, die nicht zu weich ist, perfekt für das Ziehen eines Lidstrichs. Die Textur trocknet gut an, und ist schon nach kurzer Zeit wischfest. € 18,00 / 1,7 ml (Originalgröße in der Box)




ICONails Gel Lacquer 05 - Catrice Cosmetics
Ich habe bisher noch keinen der neuen Catrice Lacke getestet, und somit ist dieser rote Lack namens "It's all about that red" ein guter Anlass für einen Testlauf. Ich ersticke zwar quasi in roten Nagellacken, aber gut, mal sehen was Catrice an der Formulierung geändert hat, ich bin gespannt.
€ 2,99 / 10,5 ml (Originalgröße in der Box)




Sensual Pflegelotion Kirschblüte & Jojobaöl von Nivea
Die Pflegelotion vereint wertvolles Jojobaöl mit einer schnell einziehenden Lotion und verwöhnt die Sinne mit dem zarten Duft von Kirschblüten. Sie spendet 24 Stunden lang Feuchtigkeit, ohne ein klebriges Hautgefühl zu hinterlassen, und verwandelt trockene in geschmeidige Haut.
Ich finde den Duft dieser Bodylotion himmlisch gut! Damit wurde mein Geschmack perfekt getroffen. Die samtige Formel tut meiner stets zu trockenen Haut sehr gut.
€ 3,99 / 200 ml (Originalgröße in der Box)




Nivea Haarmilch Pflegeshampoo (Probegröße)
Das milde Shampoo mit NIVEA Duft regeneriert trockenes, leicht strapaziertes Haar. Milchproteine stärken die Haarstruktur und verschaffen Volumen. Macadamia-Öl dringt tief in das Haar ein und erhöht die Elastizität, während Eucerit für natürlich, schönen Haarglanz sorgt.
Da ich aktuell eine Haarpflegeserie von Artistry teste, muss diese Haarmilch noch eine Weile warten. In der Box lag eine Probiergröße mit 50 ml Inhalt. Das Originalprodukt kostet € 2,99 für 250 ml.




Die Juni Edition der Glossybox hat mir sehr gut gefallen. Bis auf das Teebaumöl sind alle Produkte für mich gut verwendbar.

Zur Website der Glossybox und allen weiteren Infos zu den Abo-Varianten geht es hier entlang.

Danke an Glossybox Österreich für die PR-Box, die mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde. ♥

Samstag, 3. Juni 2017

[Review] Chanel Nail Gloss - Rouge Radical

Hallo liebe, treue LeserInnen!
Es gab ein Weilchen auf meinem Blog nichts von mir zu sehen, aber das Privatleben spielt nach eigenen Regeln, und ich hatte einfach keine Zeit und keinen Kopf zum Bloggen.

Heute möchte ich ein Nail Gloss aus dem Haus Chanel vorstellen, das mich sehr überrascht hat, und mir außerordentlich gut gefällt. Der Lack namens Rouge Radical war Teil der Le Rouge N° 1 Collection, die im Herbst 2016 präsentiert wurde.



Das sagt der Hersteller:
Mit transparenter Textur und Spiegeleffekt hüllt der limitierte Gloss-Nagellack Rouge Radical der COLLECTION N°1 - LE ROUGE - HERBST 2016 die Nägel in intensiven Glanz. Der hochglänzende Gloss-Effekt setzt das lebhafte, transparente Orange eindrucksvoll in Szene. [chanel.com]



Als ich die ersten Flaschenbilder von Rouge Radical sah, dachte ich mir, dass dieses Rot höchstens nur einen Hauch von Farbe auf den Fingernägeln hinterlassen wird, da der Lack in der Flasche sehr transparent wirkt. Umso erstaunter war ich nach den ersten Swatch-Bildern im Netz, meine Neugierde war geweckt. Glossige Nägel und in Rot - musste ich haben! Chanel beschreibt die Farbe zwar als Orange, aber ich finde den Rot-Anteil doch etwas dominanter im Finish.
Es macht mir grundsätzlich nichts aus mehrere Schichten Nagellack zu lackieren, bei 2-3 Schichten, kein Problem. Für mehr habe ich aber auch nicht die Geduld. Meine Befürchtung, dass Rouge Radical mehrere Schichten für eine gute Deckkraft braucht, wurde aber nicht bestätigt. Im Gegenteil, denn dieser Nail Gloss deckt mit nur 2 Schichten gut ab, und hinterlässt ein wunderschönes, glossiges Finish. Es wirkt irgendwie zarter als ein Jelly-Lack, und dennoch farblich kraftvoll. Ich finde, dass diese Kreation ein kleines Meisterwerk von Chanels Global Creative Colour and Makeup Designerin Lucia Pica ist. (Obwohl ich Peter Philips noch immer vermisse, dieser kreiert nun schon seit 2014 für Dior Make-Up, auch sehr empfehlenswert!)

Rouge Radical braucht an sich keinen Topcoat, da der Lack selbst sehr stark glänzt. Jedoch ist die Trockenzeit bei dieser Textur etwas länger als üblich, darum empfehle ich schon einen schnell trocknenden Topcoat. In meinem Fall habe ich den Chanel eigenen Topcoat Le Gel Coat verwendet, aber es klappt natürlich auch mit einem anderen Schnelltrockner wunderbar, von mir getestet auch mit Sally Hansen Insta-Dri und Seche Vite Fast Dry.










Facts
Hersteller: Chanel
Kollektion / Farbe: Le Rouge N° 1 Collection530 Rouge Radical - limitiertPreis / Füllmenge: ca. 26,00 - 27,00 Euro für 13 ml Inhalt.

Verfügbarkeit: Noch erhältlich bei Douglas AT online oder direkt über den Chanel Onlineshop.

Mein Bericht zu einem weiteren Nail Gloss von Chanel, Sunrise Trip.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...